Selbstbedienung mit hochwertigen Kosmetika

Veröffentlicht am 17.Mai.2018 um 16:50 Uhr | Zuletzt geändert am: 17.Mai.2018 um 16:50 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Giessen



Gießen: In einem Geschäft in der Galerie Neustädter Tor hat sich ein 19 – Jähriger syrischer Asylbewerber offenbar bedient. Der Jugendliche hatte vermutlich Artikel im Wert von 260 Euro eingesteckt. Als er dann flüchten wollte, wurde er von Zeugen festgehalten und einer Streife übergeben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Einkaufszentrum: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 17.Mai.2018 um 16:50 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com