52 – Jähriger wirft offenbar Scheibe ein

Veröffentlicht am 22.Mai.2018 um 17:42 Uhr | Zuletzt geändert am: 22.Mai.2018 um 17:42 Uhr



Gießen: Ein Verfahren wegen Volksverhetzung wurde von der Gießener Polizei gegen einen 52 – Jährigen am späten Sonntagabend in der Frankfurter Straße in Klein-Linden eingeleitet. Der Verdächtige soll dabei mehrere Beleidigungen geäußert haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com