Unwetter im Kreis Gießen – Neue Gewitterzelle baut sich auf

Veröffentlicht am 29.Mai.2018 um 20:06 Uhr | Zuletzt geändert am: 29.Mai.2018 um 20:06 Uhr

Unwetter Symbolbild: Blaulicht Gießen



Neue Gewitterzelle baut sich südlich von Gießen an und bringt weiteren heftigen Starkregen der für weitere Überflutungen sorgen kann! Ob es weiter zieht oder weiterhin hängen bleibt ist völlig unklar. Aktuell tobt sich der Regen völlig über der Stadt und Umgebung aus.
Aktuell sind bereits mehr als 50 l/m² zusammen gekommen.
Bitte mit den Autos nicht unnötig in die Regenmengen fahren und auf keinen Fall Schwimmkurse unternehmen! #Unwettergefahr

Radarbild Stand 19:50 Uhr.

Die Gewitterzelle kann auch in den nächsten Minuten zusammenfallen. Auf der Seite „Unwetteralarm GmbH“ gibt es immer aktuelle Updates zur Unwetterlage.

Quelle: Unwetteralarm

Zuletzt geändert am: 29.Mai.2018 um 20:06 Uhr

Titelbildquelle:

  • Bild: Unwetteralarm Radarbild Stand 19:50 Uhr.: unwetteralarm.com
  • Unwetter: Blaulicht Gießen / Privat / Pixabay






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com