Durstiges Trio schnappt sich Bierfässer und wird erwischt

Veröffentlicht am 01.Jun.2018 um 11:09 Uhr | Zuletzt geändert am: 01.Jun.2018 um 11:09 Uhr



Marburg: Die Polizei ermittelt nach einem Vorfall am Freitag, 1. Juni gegen drei junge Marburger. Eine Zeugin meldete am gegen 1 Uhr drei Verdächtige, die in der Oberstadt mit zwei Bierfässern unterwegs seien. Eine Streife stoppte das Trio samt der Fässer im Rahmen der Fahndung am Lahntor. Ermittlungen ergaben, dass die vollen 30-Liter-Fässer kurz zuvor von einem frei zugänglichen Außenlager einer Kneipe in der Oberstadt gestohlen wurden. Die alkoholisierten Männer übergaben die Fässer wieder an den Wirt. Das Trio wurde nach den polizeilichen Maßnahmen vor Ort entlassen.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com