Ladendieb im Seltersweg von Detektiven unmittelbar geschnappt

Veröffentlicht am 01.Jun.2018 um 16:25 Uhr | Zuletzt geändert am: 01.Jun.2018 um 16:25 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Gießen: Waren im Wert von etwa 220 Euro hat ein Dieb am Freitagmittag aus einem Kleidergeschäft am Seltersweg mitgehen lassen. Der Verdächtige, ein 26-Jähriger Asylbewerber aus Georgien, hatte die Sicherheitsetiketten entfernt und die Sachen in einen mitgeführten Rucksack gesteckt. Ladendetektive hatten das mitbekommen und den Mann bis zum Eintreffen einer Streife festgehalten.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641/7006-3755.

Zuletzt geändert am: 01.Jun.2018 um 16:25 Uhr

Titelbildquelle:

  • Streife im Seltersweg: Blaulicht Gießen






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com