Unfall mit schwerstverletztem Motorradfahrer nahe Rechtenbach

Veröffentlicht am 03.Jun.2018 um 20:28 Uhr | Zuletzt geändert am: 03.Jun.2018 um 20:28 Uhr



Gießen: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Nachmittag gegen 16:30 Uhr auf der L3133 zwischen Niederkleen und Rechtenbach. Ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Wetzlar befuhr die Landesstraße mit seiner BMW als plötzlich kurz vor Rechtenbach ein 82-jähriger mit seinem PKW Opel Astra aus einem Feldweg heraus, ohne auf den Motorradfahrer zu achten, die Straße querte.

Bild: Abschleppdienst Schnabel

Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen, so dass es unweigerlich zur Kollision zwischen den beiden Beteiligten kam. Bei der Kollision wurde der Kradfahrer lebensgefährlich verletzt, so dass er mit dem Rettungshubschrauber Christoph Gießen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden musste. Die beiden Insassen aus dem PKW wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Bild: Abschleppdienst Schnabel






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com