Niedergerissen und durchsucht: 34 – Jähriger ausgeraubt

Veröffentlicht am 04.Jun.2018 um 15:54 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Jun.2018 um 15:54 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Gießen: In der Dammstraße wurde ein 34 – jähriger am Sonntag, gegen 03.40 Uhr, durch Unbekannte ausgeraubt. Die Unbekannten hatten den Geschädigten niedergerissen und ihn durchsucht. Mit dem Handy und der Geldbörse verschwanden die Räuber in unbekannte Richtung. Die Täter sollen, aufgrund des Akzentes, möglicherweise aus dem russischsprachigen Raum kommen.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Zuletzt geändert am: 04.Jun.2018 um 15:54 Uhr

Titelbildquelle:

  • Polizei: Pixabay






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com