Spielothek in Grünberg überfallen – Kripo sucht Zeugen

Veröffentlicht am 08.Jun.2018 um 16:02 Uhr | Zuletzt geändert am: 08.Jun.2018 um 16:02 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Grünberg: Fast einem Jahr nach einem Raub auf eine Spielothek in der Alsfelder Straße in Grünberg sucht die mit dem Fall befasste Gießener Kripo weiter nach Zeugen. Am Sonntag (13.8.17, gegen 04.00 Uhr), hatte ein Unbekannter den Gastraum betreten und eine 21 – Jährige Angestellte bedroht. Er ließ sich danach Geld aus der Kasse aushändigen und verschwand wenig später mit wenigen Hundert Euro. Eine Fahndung brachte nichts ein. Die bis heute durchgeführten Ermittlungen hatten Hinweise darauf ergeben, dass an der Tat zwei Personen beteiligt waren. Offenbar hatte einer der Täter kurz vor der Schließung die Spielothek betreten. Vermutlich hatte er ausbaldowert, ob sich noch weitere Kunden dort befanden. Nachdem der „erste Täter“ die Räume wieder verließ, betrat der „zweite Täter“ die Spielothek und überfiel die Angestellte. Beide Personen sollen akzentfrei Deutsch gesprochen haben. Möglicherweise kommen die beiden Personen auch für andere ähnliche Raubtaten in Frage. Die Ermittler halten es für möglich, dass das Duo über gute Ortskenntnis verfügt und aus dem Raum Grünberg stammt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Vor der Wache: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 08.Jun.2018 um 16:02 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com