Aufmerksame Ladendetektive – Zeugen konnten Diebe festhalten

Veröffentlicht am 08.Jun.2018 um 16:26 Uhr | Zuletzt geändert am: 08.Jun.2018 um 16:26 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Die Ladendetektive eines Drogerie-Marktes und eines benachbarten Kaufhauses haben am Donnerstag, gegen 19.00 Uhr, dafür gesorgt, dass zwei mutmaßliche Ladendiebe festgenommen werden konnten. Die beiden Verdächtigen, zwei Asylbewerber aus Tunesien und Algerien, hatten offenbar Rasierer und Klingen im Wert von fast 100 Euro entwendet. Als sie nach dem Diebstahl flüchten wollten, wurden sie von den Zeugen festgehalten. Bei der Festnahme wurde ein Detektiv leicht verletzt. Die beiden Männer im Alter von 23 und 25 Jahren wurden dann festgenommen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 08.Jun.2018 um 16:26 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com