Vollsperrung: Verdächtiger Gegenstand an Bushaltestelle in der Westanlage entdeckt

Veröffentlicht am 15.Jun.2018 um 15:30 Uhr | Zuletzt geändert am: 15.Jun.2018 um 16:09 Uhr

Blaulicht Gießen/ Privat



Bild: Blaulicht Gießen

Gießen (ots) – Zu einer Straßensperrung kommt es aktuell in der Gießener Westanlage. Davon sind beide Fahrtrichtungen, zwischen Reichensand und Gabelsberger Straße, betroffen. Zeugen hatten gegen 14.00 Uhr, gegenüber eines Hotels, einen kleinen Koffer (Trolley) gefunden. Der „verdächtige Gegenstand“ stand neben einer Bushaltestelle.

Verdächtiger Koffer an der Westanlage – Bild: Blaulicht Gießen/privat

Ein Besitzer konnte nicht ausfindig gemacht werden. Der Bereich rund um den Fundort wurde danach abgesperrt. Ein „Entschärfer“ des Landeskriminalamtes ist auf dem Weg.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Absperrung: Blaulicht Gießen/ Privat
  • Polizeiabsperrung: Blaulicht Gießen/ Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com