Auf frischer Tat ertappt

Bild: © Blaulicht Gießen
Nachtigall Foliendesign

Gießen: In letzter Sekunde konnte der Besitzer eines PKW am Sonntag, gegen 20.25 Uhr, in der Friedrichstraße einen Diebstahl verhindern. Der Zeuge hatte beobachtet, wie die Rücklichter an seinem PKW angingen. Als er zu seinem PKW lief, stellte er drei fremde Männer in dem Fahrzeuginneren fest. Die drei Unbekannten flüchteten. Einer der Verdächtigen, ein 20 – jähriger Asylbewerber aus Algerien, konnte jedoch von ihm bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555