Falsche Microsoftmitarbeiter rufen wieder an

Bild: Fotolia_35675356
Nachtigall Foliendesign

Gießen: Betrüger meldeten sich vor etwa zehn Tagen bei einer 75 – Jährigen in Gießen. Die Betrüger gaben sich am Telefon als Mitarbeiter der Firma Microsoft aus und gaben an, dass der PC der Gießenerin versucht sei und dass man ihr helfen könne. Sie müsse dazu lediglich sogenannte Xbox Geschenkekarten kaufen. Diese Geschenkekarten, die im Microsoft-Store online gekauft werden können, würden der 75 – Jährigen auf jeden Fall erstattet. Sie kaufte dann die Karten für zusammen 600 Euro und übermittelte den Betrügern im guten Glauben die Codes dazu. Als man weitere der Karten für 800 Euro nochmals von der Gießenerin forderte, wurde sie misstrauisch und verständigte die Polizei. Die Polizei warnt nochmals vor dieser Masche und rät zur besonderen Vorsicht.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.