Gießen: Vorfahrt einer Radfahrerin missachtet

Bild: © Blaulicht Gießen
Nachtigall Foliendesign

Eine 85-jährige Frau aus Linden befuhr in einem Ford am Dienstag (22.Juni) gegen 16.00 Uhr den Leihgesterner Weg. Offenbar übersah die Lindenerin beim Abbiegen in die Ludwigstraße eine 29-jährige Radfahrerin, die auf der Ludwigstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Es kam zu einer Berührung mit der Radlerin, bei der diese stürzte. Die 85-Jährige erschreckte sich, kam von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Poller sowie ein Verkehrsschild und kam an einer Mauer zum Stehen. Beide Unfallbeteiligte verletzten sich leicht und wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 0641/7006-3555.