Gießen: Wegen Ladenschluss Tür beschädigt

Bild: © Blaulicht Gießen
Nachtigall Foliendesign

Gießen: Nur weil ein Schnellimbiss Donnerstagabend schon geschlossen hatte, schlug ein 20-jährige Mann gegen eine Eingangstür. Gegen 01.00 Uhr verwehrte die Reinigungskraft des Imbisses seinen Zutritt. Trotz Hinweis, dass das Geschäft schon geschlossen hätte und gereinigt werden müsse, wurde er wütend und schlug zu. Durch den Tritt splitterte die Tür und es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.