Handydieb flüchtet

Bild: © Blaulicht Gießen
Bild: © Blaulicht Gießen
Nachtigall Foliendesign

Gießen: Nach einem etwa 180 Zentimeter großen Mann, der am späten Montagvormittag in der Schützenstraße das Handy einer Frau entwendet hat, fahndet die Gießener Polizei. Die 37 – Jährige Frau wartete vor einer Arztpraxis, als der unbekannte Mann sich von hinten näherte und das Handy aus der Hosentasche stahl, der Dieb flüchtete sodann. Laut Beschreibung soll er einen schwarzen Vollbart haben, sowie eine helle Kappe und eine helle Hose getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.