Internetsuche führt zum Auffinden eines Smartphone

Bild: Fotolia_35675356

Gießen: Vor mehreren Tagen hatte ein 14 – Jähriger sein iPhone in Gießen während eines Einkaufs im Einkaufswagen liegen lassen. Offenbar hatte ein Unbekannter dies ausgenutzt und das Smartphone mitgenommen. Der Jugendliche durchstöberte das Internet und fand auf einer bekannten Online-Verkaufsplattform sein Smartphone aufgrund bestimmter kleinerer Beschädigungen wieder. Es stellte sich heraus, dass ein 30 – Jähriger das Smartphone das 14 – Jährigen dort angeboten hatte. Der mutmaßliche Täter konnte überführt und das Gerät sichergestellt werden.