Mit Stein Scheibe eines Linienbusses eingeworfen

Bild: © Blaulicht Gießen
Nachtigall Foliendesign

Gießen: Ein 18 – Jähriger soll am Sonntag, gegen 17.00 Uhr, in der Bahnhofstraße die Scheibe eines Linienbusses mit einem Stein eingeworfen haben. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen Asylbewerber aus Somalia. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.