Nachtrag: Unfallbeteiligter Radfahrer schlägt zu – Personenbeschreibung

Bild: © Blaulicht Gießen
Nachtigall Foliendesign

Wir berichteten gestern über einen Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern in der Eichengärtenallee. Der Polizei liegt nun eine detaillierte Personenbeschreibung des flüchtigen Unfallbeteiligten vor:

Nach Angaben einer Zeugin soll der flüchtige Radfahrer etwa 55 Jahre alt sein, etwa 190 cm groß und eine Glatze gehabt haben. Er trug einen Helm, eine grün-gelbe Warnweste, ein blau-weißes Radtrikot und eine dunkle Radhose. Der Unbekannte soll auf einem schwarz-blauen Fahrrad des Herstellers CUBE unterwegs gewesen sein. Die Zeugin ist dem Radfahrer bis zum Parkplatz der THM offenbar noch hinterhergelaufen, verlor ihn dann aber letztendlich aus den Augen.

Wer kann Angaben zur Identität des flüchtigen Radfahrers machen? Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen-Nord unter 0641/7006-3755.