Üble Ausrede eines mutmaßlichen Diebes

Bild: © Blaulicht Gießen
Nachtigall Foliendesign

Gießen:  Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte am Freitag, gegen 02.00 Uhr, ein mutmaßlicher Dieb in der Fröbelstraße festgenommen werden. Der Verdächtige hatte offenbar ein unverschlossenes Fahrzeug geöffnet und den Innenraum nach Wertsachen durchsucht. Einer Zeugin fiel der auffällige Mann auf. Nachdem sie ihn ansprach, begegnete er, dass er indem Auto eine Leiche suchen würde. Anschließend ließ er die Sachen fallen und flüchtete. Eine Streife konnte den Mann festnehmen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.