Zeugenaufruf nach Raub und sexuellem Übergriff

Bild: © Blaulicht Gießen

Heuchelheim: Die Gießener Kripo fahndet aktuell nach einem Mann, der eine dicke Figur und eine Halbglatze haben soll. Offenbar hatte der gesuchte Unbekannte, der auf etwa 175 Zentimeter Größe geschätzt wird, eine 23 – Jährige am Samstag, gegen 23.20 Uhr im Bereich des Heuchelheimer Sees angesprochen, ihr Handy geraubt und sie sexuell belästigt haben. Die junge Frau war auf dem Weg zur Wakeboardanlage und traf dort auf den Mann. Offenbar sprach er sie an und entriss ihr plötzlich das Handy. Anschließend soll er sie sexuell belästigt haben. Die Frau konnte dann wegrennen und Zeugen verständigen. Die Fahndung brachte bislang nichts ein. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu der gesuchten Person geben können.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.