Autobahn A5 bei Butzbach in Richtung Frankfurt voll gesperrt

Bild: © Blaulicht Gießen

Butzbach – A5: Der Zusammenstoß zweier Lkw sorgt auf der A5 zwischen dem Gambacher Kreuz und der Anschlussstelle Butzbach für starke Behinderungen im Berufsverkehr.

Derzeit ist die A5 in Richtung Frankfurt voll gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen prallten zwei Lkw ineinander. Ein Tieflader blockiert die Fahrbahnen. Die Zugmaschine ist offensichtlich abgerissen. Rettungsdienste und Polizei sind im Einsatz. Ein Fahrer trug schwere Verletzungen davon – der zweite leichte. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert.

Umleitungsempfehlung in Richtung Frankfurt: Über die A45 in Richtung Hanau und von dort über die A3 weiter nach Frankfurt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten eine Rettungsgasse zu bilden und diese freizuhalten.