Rabenau: Mehrere Einbrüche in Londorf

Bild: © Blaulicht Gießen
Nachtigall Foliendesign

Rabenau: Zwischen Freitag (07.Mai) und Samstag (08.Mai) kam es gleich zu mehreren Einbruchsversuchen in Londorf. Unbekannte versuchten über die in einem Innenhof gelegene Tür durch Aufhebeln sich Zugang zu einem Geschäft in der Marburger Straße zu verschaffen. Der Versuch misslang und der Täter konnte unerkannt entkommen. Ebenfalls in der Marburger Straße hebelten Unbekannte das Fenster einer Fahrschule auf und durchsuchten die Räume. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Verdächtigen ohne Beute. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 300 Euro. In der Leestraße hebelten Unbekannte das Fenster einer Praxis auf und durchsuchten die Räume. Dabei entwendeten sie Bargeld in Höhe von ca. 2.000 Euro. Anschließend entkamen die Unbekannten unerkannt. Der Sachschaden wird auf 150 Euro geschätzt. Wer kann Angaben zu den Taten machen? Wer hat dort etwas Verdächtiges beobachtet?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gießen unter Tel. 0641/7006-2555.