Fernwald: Zeugenaufruf nach Brand in Steinbach

Nachtigall Foliendesign

Fernwald: Die Polizei sucht nach einem Feuer von Samstagnachmittag in der Hauptstraße in Steinbach nach Zeugen. Gegen 16.50 Uhr meldete eine Autofahrerin den Brand der Feuerwehr. Offenbar war neben einer Hofeinfahrt Müll bzw. Unrat in Brand geraten. Zwei Männer versuchten das Feuer zu bekämpfen. Letztendlich konnte es durch die Feuerwehr gelöscht werden. Durch den Brand wurde die Hofeinfahrt und die Hausfassade beschädigt. Der Sachschaden wird auf 3.000 bis 4.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nach Zeugen, insbesondere nach einer größeren Personengruppe, die zuvor an dem Grundstück vorbeiging. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Gießen unter 0641/7006-2555 in Verbindung zu setzen.

Bild: Feuerwehr Fernwald-Steinbach