Hungen: Hundebiss verletzt 79 – Jährige

Bild: © Blaulicht Gießen
Nachtigall Foliendesign

Hungen: Am Montagnachmittag wurde eine 79 – Jährige durch Hundebisse verletzt. Die Frau war mit ihren Hund Gassi auf einem Weg, der sich zwischen der Lindenallee und der Liebigstraße in Hungen befindet. Offenbar wurden zwei freilaufende Hunde auf den Hund der 79 – Jährigen aufmerksam und liefen auf diesen zu. Die Frau begab sich dann vor ihren Hund, um ihn zu schützen. Dann soll einer der beiden Hunde die 79 – Jährige ins Bein gebissen haben. Sie erlitt dabei Verletzungen.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.