Wettenberg: Viele Verstöße gegen Sozialvorschriften durch einen Lasterfahrer

Bild: Fotolia_87012978
Nachtigall Foliendesign

Eine Sicherheitsleistung von 4.500 Euro musste der kroatische Fahrer eines schwedischen Sattelzuges bzw. sein Unternehmer am Mittwoch entrichten. Auch für die Kontrolleure des regionalen Verkehrsdienstes war die Höhe der auferlegten Sicherheitsleistung doch eher ungewöhnlich hoch.

Bild: Polizei Mittelhessen
Bild: Polizei Mittelhessen

Die Beamten hatten den Laster am Mittag am Parkplatz des Silbersees einer Routinekontrolle unterzogen. Dabei stellten die fachkundigen Beamten erhebliche Mängel an der notwenigen Speicherung der Sozialdaten fest. Die vielen Verstöße führten dann zu der Sicherheitsleistung, die durch den Unternehmer per Überweisung getätigt wurde.